April | | androsch | Seite 88


12/28/ · Naughtboy Naughtboy Visit-X Kosten für den mieter durch cam. Die daten werden dann in einer leicht zu verdauenden form präsentiert, die zeigt, wie viele menschen positive und negative erfahrungen mit slack gemacht haben. Erhalten sie ihr passwort herewe haben eine null-toleranz-politik gegen illegale pornographie. Er kann nicht einmal einen auftritt in non bon jovi, einer bon jovi. niedlich versaute teen große weiße penisbilder Mutter Handjob Clips Tockhausen Private Hausfrauen Kontakte Kostenlose Sexvideos Schulmädchen Stellen. schulmädchen xxx sex vedio freie reife tube hd kostenlose hd porno film streaming afrikanisch anal ficken Paare Nrw Mädchen Sex Pov Sie Sucht Sexkontakte Unteröwisheim Bolibud Sex Com ebenholz shemale handjob militärküken tumblr pussy . •Es ist unmoralisch, eine Situation herbeizuführen, in der die weiße Bevölkerung auf der einen Seite mit der Bevorzugung von minderintelligenten Bevölkerungsgruppen (Schwarze, Araber, amerikanische Mestizen) und auf der anderen Seite mit Konkurrenz durch vergleichsweise fleißige und intelligente Asiaten konfrontiert wird.

READ MORE...

 

Chats Fur Singles Weichselstein Single Freiburg Beide Reifen Rauchen Sex Tube Porno Creampy : Dass


Er vertritt einen evolutionstheoretischen Ansatz in der Erforschung kultureller, psychologischer und entwicklungspsychologischer Phänomene und im Bereich der Persönlichkeitstheorie, rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang.

Besondere Aufmerksamkeit brachten ihm seine Forschungen zum Judentum als evolutionärer Gruppenstrategie ein:, rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang.

Im Mai trafen sich hochrangige mohammedanische und jüdische Führer in Europa, um ihrer Besorgnis über den Aufstieg der anti-mohammedanischen Rechten Ausdruck zu verleihen.

Bei der öffentlichen Verlautbarung handelt es sich um rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang weiteren von zahlreichen Versuchen, die Notwendigkeit des Tods der westlichen Welt als moralischen Imperativ darzustellen. Die Europäer werden dazu aufgefordert, zu ihren Idealen zu stehen:. Wir sind vom Wachstum rassistischer und fremdenfeindlicher Bewegungen beunruhigt.

Wir glauben, dass Individuen und Organisationen, die derart böswillige und hasserfüllte Ideologien vertreten, eine ernsthafte Bedrohung der grundlegenden europäischen Werte rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang Pluralismus, der Demokratie, des gegenseitigen Respekts und der Zusammenarbeit darstellen. Sag ihnen, dass sie amerikanische Ideale zerstören. Die meisten Festungen sind nur aus Pappkarton, und wenn du gegen sie Druck rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang, geben sie nach vgl.

Pluralismus und Demokratie sind wunderbare, einzigartig europäische Erfindungen, und unter Europäern sind sie ein relativ gangbarer Weg. Im Kontext der Masseneinwanderung von Nichteuropäern jedoch sind sie ein Rezept für kulturellen und letztendlich genetischen Selbstmord.

Da Pluralismus und Demokratie in der traditionellen jüdischen Gesellschaft übrigens keine Rolle spielen, nehme ich an, dass Juden davon losgesprochen sind, sich diesen Idealen verpflichtet zu fühlen. Dies wird durch den bemerkenswerten Bericht über einen kürzlich vorgefallenen Mordversuch an einem jüdischen Dissidenten in der chassidischen Gemeinde New Squares New York belegt. Israel Shahak hat die autoritäre, antidemokratische Struktur traditioneller jüdischer Gemeinschaften in Europa beschrieben und festgestellt, dass solche Bekundungen von Intoleranz gegenüber anderen Juden nicht ungewöhnlich sind.

Wir erkennen an, dass Identität, Integration, Multikulturalismus und Einwanderung komplexe Fragen aufwerfen, die in Europa auf angemessene Art und Weise unter Einbeziehung der Minderheiten gelöst werden müssen.

Übersetzung: Wir werden nicht aussprechen, wie das multikulturelle Europa aussehen wird, da jede realistische Prognose unausweichlich den Einspruch denkender Europäer herausfordern würde. Europäer sollten sich für diese multikulturelle Zukunft entscheiden, ohne sich Fragen über die vorauszusehenden Folgen für sie selbst und ihre althergebrachte Kultur zu stellen. Vertraut uns, wir werden alles erledigen. Während sicherlich einige Juden die mohammedanische Invasion Europas entschieden ablehnen siehe z.

Man kann sich vorstellen, wie viel Katzbuckelei diese Aussagen unter den europäischen Eliten und in den Medien rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang werden. Es kommt nicht von ungefähr, dass alle intellektuellen und politischen Bewegungen, die ich in The Culture of Critique diskutiere, moralische Vorwürfe gegen die westliche Welt erheben. Solche Vorwürfe sind allgegenwärtig in den Schriften der radikalen Linken und derer, die biologische Erklärungen für individuelle und kollektive Intelligenzunterschiede verurteilen.

Für mich ist das alles ein wenig zu psychoanalytisch, rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang, und es erklärt nicht, warum vor allem die Europäer so anfällig für Schuldgefühle sind.

Trotzdem ist es sicherlich ein gutes Zeichen, dass Diskussionen über die Quelle mangelnden kulturellen Selbstbewusstseins in Europa geführt werden. Bolkestein erweckt den Eindruck, die Schuldgefühle der Europäer seien auf ganz natürliche Art und Weise entstanden, nämlich aufgrund ihrer christlichen Geschichte und der schrecklichen Ereignisse des Jahrhunderts, den Holocaust inbegriffen.

Jedoch ist historisches Bewusstsein kein passiver Prozess, in dem Ereignisse einfach angemessen erinnert werden. Was uns die Geschichte des Aufstiegs der Linken in den Medien und der akademischen Welt vor allem lehrt, ist die Existenz sehr gezielter Kampagnen, die sich die Anfälligkeit der Europäer für Schuldgefühle zunutzemachen. Die Verlautbarung der jüdischen und mohammedanischen Führer ist ein Beispiel dafür.

Wie bereits erwähnt, sind moralische Anklagen stets ein wesentliches Merkmal intellektueller und politischer jüdischer Bewegungen mit Einfluss auf die Eliten gewesen. Für alle diese Bewegungen ist die Angst vor dem Antisemitismus von grundlegender Bedeutung, und ein gemeinsames Merkmal ist die Entwicklung von Antisemitismustheorien, für die das Verhalten der Juden irrelevant ist, während die gesamte Schuld für den Antisemitismus in der Geschichte Europas den Europäern angelastet wird.

Diese Bewegungen gehen auf die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück, und alle, vielleicht mit Ausnahme der Psychoanalyse, sind nach wie vor einflussreich. Seitdem die Konsequenzen des Sechstagekriegs Israels Bedürfnis nach Selbstrechtfertigung verstärkt haben, ist der Holocaust die mächtigste Waffe beim Angriff auf die moralische Legitimität der westlichen Welt.

Die Bedeutung des Holocausts in der hier besprochenen Verlautbarung jüdischer und mohammedanischer Führer ist offensichtlich:. An diesem Europatag erinnern wir uns gemeinsam des Horrors, der auf diesem Kontinent in den er Jahren geschah — eine in der Geschichte einzigartige Massenmordkampagne, die in Form des Holocausts die Vernichtung eines Drittels der jüdischen Weltbevölkerung zur Folge hatte. Meiner Ansicht nach sind moralischer Universalismus und Schuldgefühle Aspekte des Individualismus, der ein ethnisches Merkmal der Europäer ist siehe hier, Seite 23 ff.

Die puritanische Yankeekultur, die so einflussreich in der US-amerikanischen Geschichte war, ist ein bekanntes Beispiel, so bezüglich der Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei im Dieser moralisch definierte Zusammenhalt verhindert normabweichendes Verhalten in Gesellschaften, die nicht auf biologische Verwandtschaft gegründet sind.

Schuldgefühle sollen Menschen dazu anhalten, die gemeinschaftlichen Werte zu unterstützen. Die Strategie der intellektuellen jüdischen Bewegungen zur Zerstörung der Europäer und ihrer Kultur besteht darin, die Europäer von ihrer eigenen moralischen Verkommenheit zu überzeugen. Gleichzeitig stellen sie den Judaismus als der europäischen Zivilisation überlegen dar. Die Europäer werden somit für sich selbst zum Ziel altruistischer Bestrafung.

Überzeugt von ihrer eigenen moralischen Verkommenheit zerstören sie sich selbst. So erklären sich also die fortwährenden Bemühungen jüdischer Intellektueller, die Welt von der Ideologie der moralischen Überlegenheit des Judaismus und seiner geschichtlichen Rolle als schuldloses Opfer zu überzeugen, während sie gleichzeitig den Angriff auf die moralische Legitimität der westlichen Welt fortführen.

Eine Gegenstrategie ist deshalb, die Europäer davon zu überzeugen, dass es hochmoralisch ist, sie selbst und ihre Kultur zu verteidigen. Ich schlage Folgendes zur Diskussion vor siehe hier bezüglich einer weiteren Erörterung :.

Die jüdische Holocausterinnerungskultur ist das Hauptargument der jüdischen Anklage gegen die westliche Welt. In den USA sind darüber hinaus die Erinnerung an das Einwanderungsgesetz von und antijüdische Ansichten, insbesondere vor dem Zweiten Weltkrieg, sehr hervorstechend.

Die Erinnerungskultur der Schwarzen in Amerika ist ebenfalls sehr feindselig hier muss man an Rev. Jeremiah Wright denkenund Mexikaner und Asiaten siehe auch hier wetzen ebenfalls an ihren eigenen Äxten. Aus evolutionstheoretischer Perspektive spiegeln solche Anliegen die über lange Zeit entstandene Vorliebe und Bereitschaft wider, vorrangig Menschen zu helfen, die genauso aussehen, wie man selbst und die ähnliche kulturelle Neigungen haben.

Natürlich betrachten die Massenmedien diese Einstellung als moralische Verfehlung auf Seiten der kalifornischen Wähler. Staatsbürgerliches Bewusstsein und Vertrauen in das Gemeinwesen sind einzigartige Merkmale westlicher Kulturen und stehen in schockierend offensichtlichem Gegensatz zur Tradition der Korruption und des Nepotismus, unter der i.

Wie ich an anderem Ort bemerkt habe, hängt der in europäischen Gesellschaften zu beobachtende hohe Grad an Vertrauen in die Mitmenschen eng mit dem moralischen Universalismus in individualistischen Gesellschaften zusammen.

In kollektivistischen, familienorientierten Gesellschaften dagegen hört das Vertrauen an der Haustür bzw. Den Europäern den Multikulturalismus aufzuzwingen, ist zutiefst unmoralisch — vor allem, da niemals eine Mehrheit der europäischen Bevölkerung die entsprechende Politik befürwortet hat.

In Bezug auf die Frage ,ob der Multikulturalismus unmoralisch ist und wir das Recht zu leben haben halte ich es mit Kurtagic:.

Zum Mehrheitsargument: Ja, es stimmt, dass die meisten Europäer diese Politik ablehnen oder wahrscheinlich ablehnen würden, wenn ihnen die Einzelheiten bekannt wären. Aber was wäre, wenn doch? Wenn eine Mehrheit der Europäer in Multikultistan leben wollen würde? Würde das die Zerstörung unserer Kultur dann legitimieren? Ich denke nicht. Und so versuchen abermals Dritte den Europäern zu sagen, wie sie zu leben und zu denken haben und was neu ist, mit wem sie zu leben haben.

Obwohl sich Muslime und Juden spinnefeind sind, schliessen sie sich, wie es scheint, wenn es um die Vernichtung der Europäer geht, zusammen. Der Zentralrat der Juden in Deutschland arbeitet schon länger mit den Muslimen zusammen. Diese Feststellung ist sehr wichtig. Die Legitimitätsfrage, die MacDonald in seinem Artikel anspricht, rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang, ist eigentlich nur für die ehemals kolonialen Gesellschaften Amerikas relevant: Dort haben Europäer ja tatsächlich anderen Kulturen durch kriegerische Eroberung ihr Land entrissen, sie danach unterdrückt wobei dieses Thema sehr verklärt wird, v.

Vor diesem Hintergrund ist es natürlich unvermeidbar, die Legitimitätsfrage zu stellen, d. Rechte für sich als Minderheit unter Minderheiten zu fordern. In Deutschland ist diese Legitimitätsfrage absurd!

Noch vor wenigen Jahren wäre doch jeder ausgelacht worden, der sie überhaupt stellt. Natürlich kann es nicht legitim sein, wenn irgend jemand hier nach Deutschland kommt und versucht, rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang, den Deutschen aufzuzwingen, wie sie zu leben haben.

Unglaublicherweise wird diese Frage aber jetzt gestellt. Die Position, die ich empfehle, ist auf ihre Absurdität hinzuweisen und das Anliegen rundheraus abzulehnen.

Wohlgemerkt ist die Grundlage für dieses neue System natürlich der Geburtenjihad. Wie Kairos sagt müssen, letztendlich Taten für sich sprechen bzw.

Fakten schaffen! Das denke ich auch. Und diese Einschätzung hat auch einiges für sich. Die Mohammedaner sind nicht stark, sie haben nur so viel Macht, wie ihnen die politisch korrekten Eliten zugestehen. Es ist immer mal wieder lehrreich, sich in Erinnerung zu rufen, wie sich dIe Mohammedaner in der Sowjetunion aufgeführt haben. Tja, das liegt vermutlich daran, weil sie ganz klein mit Hut waren. Aber ich glaube, es gibt noch einen anderen Grund für die jüdisch-islamische Liebesheirat in Europa:.

Juden sind keine Eroberer. Dazu sind sie nicht zahlreich genug, etwas wie einen Geburtenjihad zur Übernahme eines Landes kriegen sie auch nicht auf die Reihe, das wollen sie auch nicht, das ist nicht ihre Strategie.

Wenn sie also wollen, dass ein Landdenen entrissen wird, denen es gehört brauchen sie Eroberer und da bieten sich die Moslems mit ihrem expansiven Kriegerkult an.

Wen sollen sie sonst nehmen? Afrikaner taugen als zusätzliche Belastung, aber sind sie nicht organisiert genug. Selbst wenn diese Organisationen glauben würden, dass die antijüdischen Tendenzen der Moslems wirklich so problematisch sind, wie die Presse es rauskreischt btw: ich glaub das nicht mehr, diese Leute sind vor allem lautwürden sie diese gegen einheimische Europäer unterstützen. Sie bekämpfen uns, weil sie befürchten, wir würden dieses Idyll mit unserem Gerede kaputtmachen.

Wir hingegen haben erkannt, dass nur eine homogene Gemeinschaft auch eine friedliche Gemeinschaft sein kann, in der wir uns wohlfühlen, in der wir Wissenschaft, Kunst und Wohlstand nach unserer Art schaffen können, und streben vor allem deswegen eine an. Ob die Muselmanen — wenn sie nicht bei uns sind — im Nahen Osten sind oder auf Alpha Centauri, macht für uns keinen Unterschied. Eher nicht! Diese Aufbewahrungsorte haben einen Bevölkerungsüberschuss, der zu Armut und darausfolgender gesteigerter Aggressivität führt, was durch Abwanderung gedämpft wird.

Immigration hat auch einen Entwicklungshilfe-Anteil, denn die Moslems sind famiienbewusst und schicken wirklich Geld nach Hause. Moslems gibt es! Es gibt sie in einer Stückzahl von circa 1. Wenn wir sie freundlich bitten, Europa zu verlassen, und sie dem — wie wir sie als höfliche und unaufdringliche Menschen kennen — auch eilfertig nachkommen, fliegen sie nicht nach Alpha Centauri und lösen sich auch nicht in Luft auf.

Sie wandeln dann immer noch auf Erden.

READ MORE...

 

Rassistische porno demütigung weiße männer suchen schwarze frauen gangbang

pornofilm: Wenn Oma ficken will! Eine notgeile Großmutter ist kaum zu bändigen. Alte Frauen Porno - Alte Omas ficken Reife Frauen Pornofilme gratis - Milfs geile reife Schau dir mal unsere scharfen Sexfilme mit alten Fotzen an wie Sexy Oma beim Solowichs in der Öffentlichkeit, Geile alte, lady reitet den Schwanz oder Dreier mit zwei alten Weibern - da wirst du staunen. niedlich versaute teen große weiße penisbilder Mutter Handjob Clips Tockhausen Private Hausfrauen Kontakte Kostenlose Sexvideos Schulmädchen Stellen. schulmädchen xxx sex vedio freie reife tube hd kostenlose hd porno film streaming afrikanisch anal ficken Paare Nrw Mädchen Sex Pov Sie Sucht Sexkontakte Unteröwisheim Bolibud Sex Com ebenholz shemale handjob militärküken tumblr pussy . •Es ist unmoralisch, eine Situation herbeizuführen, in der die weiße Bevölkerung auf der einen Seite mit der Bevorzugung von minderintelligenten Bevölkerungsgruppen (Schwarze, Araber, amerikanische Mestizen) und auf der anderen Seite mit Konkurrenz durch vergleichsweise fleißige und intelligente Asiaten konfrontiert wird.

READ MORE...